FAQ

Wie und wo kann ich Karten für den Wiener Ärzteball kaufen?

Reservierungen für Tischplätze und Eintrittskarten werden ausnahmslos via E-Mail entgegen genommen. Ab Oktober können Karten für den Ball auch über das Online-Reservierungssystem mit Kreditkarte, PayPal oder Überweisung bestellt werden. Von 15. bis 25. Jänner 2019 besteht die Möglichkeit Tickets direkt im Ballbüro in der Weihburggasse 10-12, 1010 Wien zu erwerben (Di. & Do. 11.00 – 20.00 Uhr, Mi. & Fr. 10.00 – 17.00 Uhr) sowie am Balltag selbst (sofern der Ball nicht ausverkauft ist) an der Abendkasse ab 20.00 Uhr. Auf unserer Website können Sie sich ein Bild von den Räumlichkeiten für Ihre Tischreservierungen machen. Tischplätze müssen im Voraus gebucht werden.

Wie komme ich zu meinen gekauften Karten?

Karten können im Ballbüro in der Weihburggasse 10-12, 1010 Wien ab 15. Jänner 2019 abgeholt werden. Alternativ dazu können Sie die Karten am Abend des Balls an der Abendkasse abholen, oder sich die Karten mit der Post zuschicken lassen. Für den Versand wird ein Manipulationskostenbeitrag in der Höhe von EUR 15,- verrechnet. Wir übernehmen keine Verantwortung für Karten, die im Postversand verloren gehen.

Warum gibt es Damenkarten und Herrenkarten?

Traditionelle Bälle verteilen eine Damenspende. Dies ist ein kleines Geschenk an alle anwesenden Damen. Deshalb hat die Damenkarte einen zusätzlichen kleinen Abriss auf der Seite. Dieser Abriss ist der Gutschein für die Damenspende, die in der Seitengalerie abgeholt werden kann. Studentenkarten haben ebenfalls einen extra Abriss. Hier gibt es keine Damenspende, aber eine gratis Konsumation im Wert von EUR 5,-.

Sind Speisen und Getränke in der Eintrittskarte inkludiert?

Speisen und Getränke sind extra zu bezahlen und somit nicht inkludiert. Es gibt allerdings diverse Buffets und Bars, wo Sie köstliche Snacks kaufen können. Ansonsten können Sie natürlich auch vor dem Ball eines der vielen Restaurants in Wien aufsuchen.   

In welchen Räumen kann ich einen Sitzplatz reservieren?

Im Online-Reservierungssystem können Sie genau sehen, welche Tische und Plätze noch frei sind. Im Festsaal können 8er-Tische (Parkettlogen) und 10er-Tische (hohe Logen und Bühnenlogen) gebucht werden. Der Zeremoniensaal und die Seitengalerie haben 10er-Tische, der kleine Redoutensaal runde 8er-Tische. Alle anderen Säle haben 4er-Tische. Sie finden Pläne und Fotos der Räume auch auf unserer Website. Wenn Sie auf den Saalnamen klicken, öffnet sich ein neues Fenster mit den genauen Tischaufstellungen. Sie können selbstverständlich auch nur zwei Plätze an einem 4er-Tisch reservieren. Die Preise variieren zwischen EUR 25,- bis EUR 330,- pro Sitzplatz – je nach Raum. Die Reservierung ist verbindlich. Bitte denken Sie auch daran, dass eine Sitzplatzreservierung keine Eintrittskarte beinhaltet. Die Eintrittskarten müssen separat gekauft werden.

Werde ich die Eröffnungszeremonie auch sehen können, wenn ich keinen Sitzplatz im Festsaal reserviert habe?

Für einen Stehplatz im Festsaal während der Eröffnungszeremonie empfehlen wir Ihnen, ca. 45 Minuten vor Beginn der Eröffnung im Festsaal zu sein. Da der Festsaal immer sehr voll ist, gibt es zusätzlich drei Bildschirme, auf denen die Eröffnung übertragen wird. Zwei dieser Bildschirme befinden sich vor dem Festsaal, der andere im Eingangsbereich der Hofburg.

In welchen Räumen gibt es Musik?

Musik gibt es im Festsaal, Zeremoniensaal, kleinen Redoutensaal, Rittersaal, Metternichsaal, Maria Theresien Appartment II, Radetzky Appartment II und im Forum (Lounge).

Gibt es bestimmte Kleidervorschriften für den Ball?

Bitte beachten Sie, dass der traditionelle Ball eine strikte Kleidervorschrift hat. Einlass gewährt wird ausschließlich im bodenlangen Abendkleid, schwarzen Frack mit Dekoration, schwarzen Smoking oder in einer Gala-Uniform. Sollten Sie der Kleidervorschrift nicht nachkommen, wird Ihnen der Eintritt verwehrt. Wir erstatten in diesem Fall keine Ticketpreise.

Darf mit einer privaten Kamera fotografiert werden?

Selbstverständlich dürfen Sie selber Fotos vom Ball machen. Es werden aber auch professionelle Fotografen anwesend sein. Eine Auswahl der Fotos wird am Ball selbst ausgestellt und wenige Tage nach dem Ball auf der Website veröffentlicht.  

Sind die Zutritte zu allen Räumlichkeiten barrierefrei?

Ja. Die Hauptveranstaltungsräume sind alle mit Lift erreichbar.

Darf am Ball geraucht werden?

Rauchverbote gemäß den Bestimmungen des Tabakgesetzes in der jeweiligen Fassung sind stets zu beachten. In den Räumlichkeiten der Hofburg Wien gilt striktes Rauchverbot. Einzig im Bereich des Gardehofs besteht eine abgegrenzte Außenfläche, die mit Zelt und Heizung ausgestattet ist und als Raucherzone zur Verfügung steht. Wir bitten alle Ballgäste das Rauchverbot einzuhalten und den Anweisungen des Security Personals Folge zu leisten. Dieses Verbot gilt auch für die Verwendung von E-Zigaretten.

Wo befindet sich der Eingang zum Ball?

Der Eingang zum Wiener Ärzteball ist der Zugang zur Hofburg Vienna, welcher sich am Heldenplatz befindet.