Casino für den guten Zweck

Seit 2013 veranstaltet die Wiener Ärztekammer beim Ärzteball unter dem Motto „Ärzteball goes charity“ ein Casino. Dabei haben die Ballgäste die Möglichkeit, beim Black Jack Tisch oder beim Roulette ihr Glück zu versuchen.
 
Zu gewinnen gibt es viele Sachpreise, sodass sich ein Mitspielen auf jeden Fall lohnt. Nicht zu vergessen ist, dass die Ballgäste damit noch etwas Gutes tun können – jeder gespendete Beitrag beim Casino kommt jedes Jahr einer Hilfsorganisation zugute. So konnte in den letzten Jahren Geld für „#wirtun – eine Initiative der Caritas für Frauen, Mütter und ihre Kinder in Not", „neunerhaus“, „Herzkinder“, „Licht für die Welt – Christoffel Entwicklungszusammenarbeit“, „JoJo - Kindheit im Schatten“, „DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder“ sowie die "Make-A-Wish-Foundation" gesammelt werden.

Im Jahr 2020 kommen die gesammelten Spenden AmberMed, ein Projekt des Diakonie Flüchtlingsdiensts, zugute. Wenn auch Sie abseits des Balls etwas Gutes tun möchten, können Sie Ihre Spende auch direkt an IBAN: AT97 2011 1287 2204 5678 lautend auf „Ärzteball/Ärztekammer für Wien“ mit dem Kennwort „AmberMed – Ärzteball 2020“ überweisen. Der Wiener Ärzteball und AmberMed bedanken sich jetzt schon bei allen großzügigen Unterstützern.

Das Casino befindet sich im Parterre in der Gardehalle I und kann gleich nach der Eröffnung besucht werden.

Versuchen auch Sie Ihr Glück und tun Sie dabei etwas Gutes.


:

: